So navigieren Sie Ihr Unternehmen durch die Corona-Krise! Workshop für Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 14. November 2020 um 09:00 Uhr

Kursnummer 20010
Dozent Rolf Kamphaus
erster Termin Samstag, 14.11.2020 09:00–16:15 Uhr
letzter Termin Samstag, 21.11.2020 09:00–16:15 Uhr
Gebühr 149,00 EUR
Ort

Hirschenstr. 27, Raum I.2
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum I.2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Es ist die größte Pandemie seit einem Jahrhudert: Corona stellt die Welt auf den Kopf und die Unternehmen im Mittelstand vor große Herausforderungen. Führungskräfte und Mitarbeiter stehen nun vor der Problemstellung, die richtigen Weichen zu stellen, um das Überleben ihres Unternehmens zu sichern.
Welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um den Bestand Ihres Unternehmens zu sichern und es möglichst optimal durch die Krise zu steuern ist Gegenstand dieses Seminars.

Seminarinhalt:

1. Wie sieht die aktuelle Unternehmenssituation, die derzeitige Realität aus?
- Die grundsätzlichen Fragen zum Unternehmen
- Die grundsätzlichen Fragen zu den Produkten und Dienstleistung als Geldbringer für das Unternehmen
- Die grundsätzlichen Betrachtungen zur internen Unternehmenssituation

2. Das persönliche Empfinden in der Corona-Krise
- Wenn das nur Mal gut geht. - den Bedenken bzw. Ängsten entgegenwirken

3. Dem Gegenwind trotzen, Entscheidungen sind zu treffen
- Problemstellungen bei dem Treffen von Entscheidungen
- Die Fehler bei dem Erfassen der Entscheidungssituation
- Den Entscheidungsprozess konkretisieren
- Keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung

4. Der Finanzbereich
- Welche Kosten haben wir (tatsächlich)?
- Tipps zur Senkung der Betriebskosten
- Zahlungsfähigkeit (Liquidität) sichern. Was gilt es zu beachten
- Die Liquiditätsplanung
- Die Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität: eine Checkliste
- Die Controlling-Maßnahmen

5. Die Unternehmensführung
- Prioritäten neu ordnen und festlegen
- Wer steuert das Unternehmen in diesen Corona-Zeiten?
- Von der Problemstellung zur Lösung

6. Das Kundenmanagement: der richtige Umgang mit Kunden in der Corona-Krise
- Den Kunden trotz Corona-Krise erreichen
- Zuhören und auf den Kunden eingehen
- Kulanz im Angebot

7. Das Lieferantenmanagement
- Die Verfügbarkeit hat die höchste Priorität

8. Die Mitarbeiter sind ein wichtiges Kapital
- Die Einschätzung der Eignung der Mitarbeiter
- Mitarbeiter in Krisensituationen motivieren

9. Organisatorische Maßnahmen ergreifen
- Kommunizieren nach innen und außen
- Standardisierte Software-Lösungen anwenden
- Videokonferenzen: Diese Tools eignen sich am besten
- Shopsysteme im Vergleich

10. Die Hilfen in der Corona-Krise
- Lohnausfall durch Kurzarbeit
- Corona-Hilfe für Solo-Selbstständige und Einzelunternehmer
- Selbstständige können Rentenbeiträge aussetzen
- Kredite
- KfW-Schnellkredite für den Mittelstand
- Steuern und Miete
- Psychische Krisen

Eine Teilnahme an nur einem der beiden Termine ist ebenfalls möglich, da die Themen abschließend behandelt werden. Sprechen sie uns einfach an.

Rolf Kamphaus Kursleitung

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 14.11.2020 09:00–16:15 Uhr
2. Sa., 21.11.2020 09:00–16:15 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG