1968 - Ein Wendepunkt in der Geschichte der BRD?

zurück



Kurs nicht mehr buchbar.

Donnerstag, 29. November 2018 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 12206
Dozent Dr. Lothar Strogies
Datum Donnerstag, 29.11.2018 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 9,30 EUR
Ort

Hirschenstr. 27, Raum E.4
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum E.4

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


2018 jährt sich der Begriff "68" zum fünfzigsten Male. Die damaligen Ereignisse sind Teil unserer Geschichte geworden. Nach Jürgen Habermas war "68" die eigentliche "Stunde Null" der Bundesrepublik Deutschland, die zu einem grundsätzlichen gesellschaftlichen Wandel führte. Die Wirkung von 68 bleibt umstritten, war es nur eine Anekdote oder hatte die damalige Bewegung zu einer tiefgreifenden Veränderung beigetragen? Konservative fordern inzwischen Deutschland "müsse" sich von den Geist der 68er befreien. Neben der Einschätzung der Veränderungen, soll auch auf die Ereignisse und Wirkungen im hiesigen Raum eingegangen werden.

Dr. Lothar Strogies Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG