Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn Tagesfahrt

zurück



Kurs nicht mehr buchbar.

Samstag, 21. Oktober 2017 08:15–19:00 Uhr

Kursnummer 10120
Dozent Dieter Kurt Mäckl
Datum Samstag, 21.10.2017 08:15–19:00 Uhr
Gebühr 27,00 EUR zzgl. Eintritt € 8,- (vor Ort zu zahlen)
Ort Fürth, vor dem Hauptbahnhof

Kurs weiterempfehlen


Vor 400 Jahren verstarb der bedeutende Würzburger Bischof. Durch seine rege Bautätigkeit und seine Verwaltungsreformen prägte er sein Bistum bis in unsere Tage. Zum Beispiel sind das Julius-Spital und die Universität in Würzburg aus seinen Stiftungen hervorgegangen. Verbunden mit seiner Regentschaft als Fürstbischof sind allerdings auch die Gegenreformation und die Intensivierung der Hexenverfolgungen. Vom Steigerwald bis in den Spessart gilt es, seinem Tun nachzuspüren.

Veranstalter: Omnibus Lindner
In Kooperation mit der vhs Erlangen, insgesamt bis zu 50 Personen.

Dieter Kurt Mäckl Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG