Vorschau: Stadtluft macht frei! Aus bürgerlichen Illusionen erwachen?

zurück



Der Kurs ist nicht online buchbar.

Donnerstag, 15. November 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 10005
Dozent Bertrand Stern
Datum Donnerstag, 15.11.2018 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Hirschenstr. 27, Raum E.4
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Viele Menschen des Spätmittelalters hofften, dem ländlichen Elend durch eine Flucht in die Stadt zu entkommen: Insofern markiert "Stadtluft macht frei!" die Hoffnung auf Freiheit an sich und die Triebfeder einer vor allem urbanen, bürgerlichen Zivilisation. Freiheit? Da die weltweit propagierten, stadttypischen Ideologien, Ziele, Techniken das Leben planetar schlicht zu vernichten drohen, dürfte allmählich deutlich sein, dass weder die utopische Rückkehr in eine angeblich paradiesische Vergangenheit noch die weltweite Urbanisierung eine Lösung darstellen! Was tun? Erst die radikale Klärung der Frage nach dem Spannungsverhältnis "Freiheit" und "Natur" erlaubt die Analyse, welche sogenannten "Fortschritte" des Modells "Stadt", auch die "städtische Freiheit", in einer anders gestalteten Lebens- und Kulturform als positive Errungenschaften ihren Platz hätten. Diese Klärung könnte dazu beitragen, dass jede Person sich bewusst entscheidet, ob und inwieweit sie ein Akteur der (re-)konstruktiven Evolution sein möchte.

Bertrand Stern Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG