Kellerbier Gold würziges Bier selbst gebraut, das ist Craft!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 13. Januar 2018 10:00–16:00 Uhr

Kursnummer 48001
Dozent Walter Simon
Datum Samstag, 13.01.2018 10:00–16:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr
Kursentgelt 55,00 EUR
Materialkosten 15,00 EUR
70,00 EUR
inkl. Materialkosten € 15,-
Ort Hirschenstr. 27, Raum II.1
Hirschenstr. 27, Raum II.2

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Bier aus großen Brauereien schmeckt meist so, wie es eben schmecken muss, wenn es sechs Monate haltbar sein soll: Einfallslos, austauschbar. Klärungsmittel und Stabilisatoren stellen das Reinheitsgebot infrage. Im Workshop zeigt Buchautor und erfahrener Hausbrauer Walter Simon, das einfache Infusionsverfahren, bei dem mit wenig technischen Aufwand und ohne Chemie gebraut wird. Ein großer Kochtopf (25 l) und ein großer Plastikeimer reichen als Grundausstattung schon aus. Was sonst noch fehlt, ist leicht zu besorgen. Die herzhafte Bauernbrotzeit und Hausbrauerbier vom Fass runden den Brautag ab. Abschließend sorgen die Besichtigung einer Brauerei und eine Bierprobe für die Festigung der Kenntnisse. Das Abfüllen in Flaschen wird - je nach Gärfortschritt - von den Teilnehmer/innen zu Hause durchgeführt.

Mitzubringen / Materialien

  • alkoholfreie Getränke
  • zusätzliche deftige Verpflegung
  • Schürze
  • Geschirrtücher
  • Wischlappen
  • Taschenrechner
  • Klebeband
  • 1 Bierkrug
  • verschließbare Transportgefäße für ca. 0
  • 5 Liter Hefe und für ca. 10 Liter Bierwürze.

Walter Simon Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG