Al-Andalus Geschichte und Kunst einer faszinierenden Region

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 18. Januar 2018 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 52002
Dozent Angela Lodes
Datum Donnerstag, 18.01.2018 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 9,30 EUR
Ort Hirschenstr. 27, Raum I.3
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Eine kunst- und kulturgeschichtliche Reise von der maurischen Moschee von Córdoba und der prachtvollen Alhambra von Granada bis zu Sevillas gotischer Kathedrale.
Al-Andalus ist der arabische Name für die zwischen 711 und 1492 muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel. Während langer Perioden, vor allem zur Zeit des Kalifats von Córdoba, war al-Andalus ein Zentrum der Gelehrsamkeit. Córdoba wurde ein führendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum sowohl des Mittelmeerraums als auch der islamischen Welt.
Wichtig für die Scholastik des westlichen Abendlandes wurde v.a. die Übersetzerschule von Toledo.

Angela Lodes Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG