Hieroglyphische Inschriften des 1. Jahrtausends v. Chr.

zurück



1851 entdeckte der Franzose Auguste Mariette in der Nekropole von Sakkara das Serapeum. Die dort gefundenen weit über tausend Stelen datieren von der 18. Dynastie bis in die griechische Zeit. Der allergrößte Teil dieser Stelen ist bisher nicht publiziert. Wir werden einige (!) dieser Stelen lesen und dabei einen Überblick über die Entwicklung von Bild und Text dieser Objekte vom Neuen Reich bis in die Dritte Zwischenzeit gewinnen. Teilnehmen können Alle, die über Grundkenntnisse des Mittelägyptischen verfügen.

Dr. Carola Koch Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG