Ausstellungen im Haus der vhs Fürth

Die Volkshochschule ist seit ihrem Umzug 1998 in die Hirschenstraße zu einem beliebten Ort für Ausstellungen geworden.

Dank der großen Nachfrage bei Künstler/innen und Kursteilnehmer/innen, die im Bistro, in den Fluren und im Treppenhaus ihre Werke einer größeren Öffentlichkeit präsentieren können, werden die unterschiedlichsten Ausstellungen gezeigt. Vernissagen, geführte Ausstellungsbesuche und Finissagen finden bei einem kunstinteressierten Publikum großen Anklang. Somit ist das Haus des Wissens auch zu einem Haus der Kunst geworden.

Semester Herbst/Winter 2019/20

23.09. - 25.10.19
Realität und Abstraktion

Ein Querschnitt künstlerischer Arbeiten von Caroline Gerngroß aus den Jahren 2009 bis 2019

Fotorealistische Pastellkreide-Zeichnungen, experimentelle Tusche-Zeichnungen, Grafit-, Farbstift- oder Scherenschnitt-Design. Wiederkehrende Themen sind vor allem Tier- und Menschendarstellungen sowie die Interpretation der mythologischen Sphinx.

Caroline Gerngroß, Jahrgang 1989, selbstständige Grafikerin und Illustratorin,
Studium der Printgrafik und Buchillustration an der Akademie Faber-Castell in Stein.
Ende 2016 Gründung von „sphinxart Design“.
Seit 2017 Dozentin an Volkshochschulen in Fürth und Umgebung.
Im August 2019 Eröffnung des Ateliers „sphinxart“ mit kleiner Galerie in Stein.

Finissage:
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19 Uhr, Haus der Volkshochschule, Hirschenstraße 27, 90762 Fürth, vhs-Bistro


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG