Hans Baldung Grien - Neue Perspektiven auf sein Werk Ausstellungsfahrt Kunsthalle Karlsruhe

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 14. Dezember 2019 08:00–19:30 Uhr

Kursnummer 50003
Dozentin Angela Lodes
Datum Samstag, 14.12.2019 08:00–19:30 Uhr
Gebühr 79,00 EUR
Ort Fürth, Hauptbahnhof

Kurs weiterempfehlen


Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe würdigt mit der Großen Landesausstellung Baden-Württemberg das weniger bekannte Werk des außergewöhnlichen Renaissance-Künstlers im Licht aktueller Forschungsfragen.
Hans Baldung, gen. Grien (1484/85-1545) gilt als einer der eigenwilligsten Künstler des 16. Jh. Einer Zeit mit tiefgreifenden Umwälzungen setzt er höchst individuelle, oft exzentrische Werke entgegen, das neben koloristisch ausdrucksstarken Tafelgemälden virtuose Zeichnungen und kraftvolle Holzschnitte, markante Portraits, humanistische Denkbilder, drastische Hexenszenen, sinnliche Allegorien und Aktdarstellungen umfasst. In der Zusammenführung der bedeutenden Karlsruher Bestände mit hochkarätigen internationalen Leihgaben, soll das Werk des Künstlers so vollständig wie möglich präsentiert werden.

Hinweis: Eine Einführung zum Thema siehe Vortrag (Kurs 52002) am 10.10.19.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Einführung in das Thema, Eintritt und Führung lt. Programm.
Reiseleitung: Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.
Veranstalter: Reisekunst® Angela Lodes, Veilchenweg 1b, 95496 Glashütten, Tel. 09279/971212, Fax 09279/971487, e-Mail info@reisekunst.net

Angela Lodes Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG