Wirtshausgeschichten "In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth"

zurück



Kurs nicht mehr buchbar.

Freitag, 08. September 2017 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 10443
Dozent Tourist-Information Fürth
Datum Freitag, 08.09.2017 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 21,00 EUR
Ort Marktplatz "Grüner Markt", vor dem Gauklerbrunnen

Kurs weiterempfehlen


"... und wer nicht gesehen hat einen Juden und Wirth, der ist nicht gewesen in Fürth", schreibt Erhard Andreas Saueracker im Jahr 1786. Auch heute gibt es in der Kleeblattstadt noch viele Wirtshäuser. Auf diesem inszenierten Spaziergang durch die Altstadt mit einem Stadtführer und acht Schauspielern erleben Sie Geschichten rund um den Wein, das Bier und die Wirtshäuser. Es erwartet Sie eine spannende Zeitreise bei dem einen oder anderen mehr oder weniger historischen Getränk!

Erwachsene 21,00 €
ermäßigt* 16,80 €
*Den ermäßigten Preis erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und Azubis (Nachweis erforderlich), Inhaber eines "Fürth-Passes", Schwerbehinderte, Besitzer der Fahrkarte DB-REGIO, Kinder ab 13 Jahren in Begleitung Erwachsener, Inhaber der Nürnberg Card und Besitzer der ZAC-Karte.
Bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag "B" kann die notwendige Begleitperson kostenlos dabei sein.

Hinweis: Anmeldung bzw. Tickets erforderlich unter Tel. 0911/239587-0 oder unter stadtspaziergaenge-fuerth.reservix.de.
Veranstalter: Tourist-Information Fürth in Kooperation mit Bühne "Erholung" 27 Fürth e. V.
Für Menschen mit Gehbehinderung geeignet.

Tourist-Information Fürth Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG