Hochbegabt und verhaltensauffällig? Alles Quatsch oder doch ein Quäntchen Wahrheit?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 28. November 2017 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 16004
Dozent Alexandra Szymaniak
Datum Dienstag, 28.11.2017 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 9,30 EUR
Ort Hirschenstr. 27, Raum E.4
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth

Kursort

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit dem Verein Besonders begabte Kinder e.V.

Treten bei hochbegabten Kindern häufiger soziale Schwierigkeiten und psychische Probleme auf?
Besondere Sensibilität, soziale Schwierigkeiten, Underachievement (Niedrig- oder Minderleistung), psychische Probleme – in welchem Zusammenhang stehen diese Themen mit Hochbegabung und wie verhalten sie sich dazu? Weisen begabte Menschen mehr Schwierigkeiten oder gar psychische Probleme auf? Diese Fragen beschäftigen Eltern begabter Kinder - und verfolgt man Medienberichte und Diskussionen in diversen Foren, lohnt es sich, diesen Themenkomplex genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir wollen einen Einblick geben und Schritte für besorgte Eltern aufzeigen. Wo können Sie sich hinwenden? Ansprechpartner werden genannt, aber auch Erklärung und erste Hilfestellungen sollen angesprochen sein.

Gäste aus dem Bereich Therapie/Psychologie.

Alexandra Szymaniak Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG