Zum Inhalt

Kritischer Konsum: Greenwashing entlarven

In Kooperation mit: Weltladen Fürth
Nachhaltigkeit ist längst als „sexy Thema“ in der Werbung angekommen und viele Unternehmen haben begriffen, dass „Grün“ ein schlagkräftiges Kaufargument ist. Wie finde ich als Verbraucher oder Verbraucherin Orientierung und erfahre, worauf ich mich wirklich verlassen kann in Sachen nachhaltiger Einkauf und wer mit scheinbar grünen Argumenten nur lockt, um mehr Profit zu machen? Mit meinem Vortrag „Greenwashing entlarven“ möchte ich genau darauf ein paar Antworten mit Ihnen zusammen finden!
Sarah Brockhaus ist zertifizierte Bildungsreferentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Projektförderung durch die KEB
Anmeldung nur über info@keb-fuerth.de

Kritischer Konsum: Greenwashing entlarven

In Kooperation mit: Weltladen Fürth
Nachhaltigkeit ist längst als „sexy Thema“ in der Werbung angekommen und viele Unternehmen haben begriffen, dass „Grün“ ein schlagkräftiges Kaufargument ist. Wie finde ich als Verbraucher oder Verbraucherin Orientierung und erfahre, worauf ich mich wirklich verlassen kann in Sachen nachhaltiger Einkauf und wer mit scheinbar grünen Argumenten nur lockt, um mehr Profit zu machen? Mit meinem Vortrag „Greenwashing entlarven“ möchte ich genau darauf ein paar Antworten mit Ihnen zusammen finden!
Sarah Brockhaus ist zertifizierte Bildungsreferentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Projektförderung durch die KEB
Anmeldung nur über info@keb-fuerth.de
20.04.24 22:32:13