Zum Inhalt

Akt- und Portraitzeichnen
für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Genaue Beobachtung des menschlichen Körpers. Das Erkennen von Linien- und Flächenbezügen in der Figur erleichtert das proportionsgerechte Zeichnen. Das schnelle Skizzieren von Haltung und Stellungen in Bewegung schult den zeichnerischen Ausdruck. Die Erkenntnisse des geschulten Auges werden auch auf die Portraitzeichnung angewandt. Für Anfänger*innen und Geübte geeignet durch Einzel- und Gruppenkorrekturen.
Ein Aktmodell ist im Kurs anwesend.

Material

Zeichenutensilien, feste Unterlage / Brett

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 26. Februar 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    1 Montag 26. Februar 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 2
    • Montag, 04. März 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    2 Montag 04. März 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 3
    • Montag, 11. März 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    3 Montag 11. März 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 4
    • Montag, 18. März 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    4 Montag 18. März 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 5
    • Montag, 08. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    5 Montag 08. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 6
    • Montag, 15. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    6 Montag 15. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 7
    • Montag, 22. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    7 Montag 22. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 8
    • Montag, 29. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    8 Montag 29. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 9
    • Montag, 13. Mai 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    9 Montag 13. Mai 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
    • 10
    • Montag, 03. Juni 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • I.1
    10 Montag 03. Juni 2024 18:00 – 20:00 Uhr I.1
  • 10 vergangene Termine

Akt- und Portraitzeichnen
für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Genaue Beobachtung des menschlichen Körpers. Das Erkennen von Linien- und Flächenbezügen in der Figur erleichtert das proportionsgerechte Zeichnen. Das schnelle Skizzieren von Haltung und Stellungen in Bewegung schult den zeichnerischen Ausdruck. Die Erkenntnisse des geschulten Auges werden auch auf die Portraitzeichnung angewandt. Für Anfänger*innen und Geübte geeignet durch Einzel- und Gruppenkorrekturen.
Ein Aktmodell ist im Kurs anwesend.

Material

Zeichenutensilien, feste Unterlage / Brett

23.06.24 03:42:13