Zum Inhalt

Online-Kurs: Outlook im Zeit- und Aufgabenmanagement
Modul 2: Organisation von Terminen und Vorhaben

Outlook bietet zahlreiche Ansätze, um eine „mächtige“ Arbeitsumgebung zur Organisation von Terminen und Vorhaben – gerade in der Teamarbeit – zu schaffen. Als ein Wesenskern des Büromanagements bedingt ein gekonntes Zeit- und Aufgabenmanagement jedoch die Ausarbeitung konsistenter Arbeitsabläufe (Workflows), an denen sämtliche Beteiligte – nicht zuletzt im Rahmen der neuen Outlook-Gruppen – ihre Arbeit ausrichten müssen.
Besonders „Teamkalender“, deren Grundlage Kalendergruppen darstellen, begünstigen eine transparente Zusammenarbeit zentraler und besonders dezentraler Teams sowie deren verbindliche Kommunikation durch automatisch aktualisierte Daten.

Highlights:

Kalender-Modul – Zuweisung von Terminen in (mobilen) Arbeitsgruppen
Aufgaben-Modul – Verwaltung von Vorhaben, auch in der Projektarbeit
Wechselseitige Verknüpfung von Terminen und Aufgaben
Automatisierung von Arbeitsabläufen auch über die Produktivitätscloud
Das PLUS: Theorie des Zeit- und Aufgabenmanagements (Exkurs)

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 23. April 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    1 Dienstag 23. April 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
    • 2
    • Donnerstag, 25. April 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    2 Donnerstag 25. April 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
  • 2 vergangene Termine

Online-Kurs: Outlook im Zeit- und Aufgabenmanagement
Modul 2: Organisation von Terminen und Vorhaben

Outlook bietet zahlreiche Ansätze, um eine „mächtige“ Arbeitsumgebung zur Organisation von Terminen und Vorhaben – gerade in der Teamarbeit – zu schaffen. Als ein Wesenskern des Büromanagements bedingt ein gekonntes Zeit- und Aufgabenmanagement jedoch die Ausarbeitung konsistenter Arbeitsabläufe (Workflows), an denen sämtliche Beteiligte – nicht zuletzt im Rahmen der neuen Outlook-Gruppen – ihre Arbeit ausrichten müssen.
Besonders „Teamkalender“, deren Grundlage Kalendergruppen darstellen, begünstigen eine transparente Zusammenarbeit zentraler und besonders dezentraler Teams sowie deren verbindliche Kommunikation durch automatisch aktualisierte Daten.

Highlights:

Kalender-Modul – Zuweisung von Terminen in (mobilen) Arbeitsgruppen
Aufgaben-Modul – Verwaltung von Vorhaben, auch in der Projektarbeit
Wechselseitige Verknüpfung von Terminen und Aufgaben
Automatisierung von Arbeitsabläufen auch über die Produktivitätscloud
Das PLUS: Theorie des Zeit- und Aufgabenmanagements (Exkurs)
  • Gebühr
    38,00 €
  • Kursnummer: 20022
  • Start
    Di. 23.04.2024
    10:30 Uhr
    Ende
    Do. 25.04.2024
    12:00 Uhr
  • 2 Termine
    Dozent*in:
    Thorsten Bradt
    Online
17.06.24 21:33:29