Einladung zur Improvisation! Neue Rollen ausprobieren - sich neu kennen lernen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 10. Juli 2021 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 15207
Dozentin Elke Wollmann
Datum Samstag, 10.07.2021 10:00–17:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 39,80 EUR
Ort

Hirschenstr. 27, Raum III.6
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum III.6

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Improvisieren kann man natürlich im Theater, um eine Rolle vielschichtiger zu füllen. Aber hauptsächlich hilft das Improvisieren in der Persönlichkeitsbildung jedes Einzelnen. Zum Improvisieren gehören Zuhören, emotionale Flexibilität, Bewusstsein für das "im Moment sein", Umgang mit Fehlern, Vertrauen in die Anderen, Spaß am Erfinden ... alles Eigenschaften, die wir in unserem Alltagsleben dringend brauchen! Im Spiel können wir in eine Rolle schlüpfen, die uns hilft, eingefahrene, ungünstige Verhaltensmuster zu erkennen und im "so tun als ob" lernen, leichtfüßiger mit unangenehmen Situationen (Bewerbung, Streit, Konflikt ...) umzugehen. Wenn ich im Spiel in der Lage bin, meine Emotionen blitzschnell zu ändern, dann kann ich es auch im alltäglichen Leben. So hat Impro-Spielen eine quasi therapeutische Wirkung ... Schüchternheit lässt nach, denn beim Improvisieren lernt man den kreativen Umgang mit Fehlern. Beim Improvisieren wird NIE kritisiert. Man erlebt Vertrauen, hat Spaß, wird geschätzt. Das Selbstvertrauen wächst.

Mitzubringen / Materialien

  • bequeme Kleidung
  • flache Hallenschuhe und/oder dicke Socken

Elke Wollmann Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG