Zum Inhalt

Online-Kurs: Outlook in der Kontaktorganisation
Modul 3: Sicherung und Verwaltung von Kundendaten

Outlook ermöglicht ein solides Kundenbeziehungsmanagement (engl. Customer Relationship Management, CRM). Aus einer schlüssigen Konfiguration entsprechender Optionen im „Backstage“-Bereich bzw. durch eine detaillierte Anpassung des Kontakte-Moduls selbst ergeben sich weitreichende Möglichkeiten zur Kontaktpflege, die in der Praxis zumeist nur wenig Beachtung finden.
Ein professionelles Kundenbeziehungsmanagement erfordert über die rein technischen Voraussetzungen ein gewisses theoretisches Grundlagenwissen – etwa über Aspekte zu Ziel- und Bedarfsgruppen oder zur kundenorientierten bzw. kundenzentrierten Vorgehensweise. Besteht dieses, lassen sich weitere Anwendungsszenarien erschließen.

Highlights:

Grundlegende Outlook-Einstellungen zur Pflege von Kontakten
Einrichtung von Einzel- und Kontaktgruppen („Verteiler“)
Planung von Outlook-Datenbanken (Adressbücher u. ä.)
Kompatibilität mit weiteren Outlook-Modulen und Word
Das PLUS: Theorie des Kundenbeziehungsmanagements (Exkurs)

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 14. Mai 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    1 Dienstag 14. Mai 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
    • 2
    • Donnerstag, 16. Mai 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    2 Donnerstag 16. Mai 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
  • 2 vergangene Termine

Online-Kurs: Outlook in der Kontaktorganisation
Modul 3: Sicherung und Verwaltung von Kundendaten

Outlook ermöglicht ein solides Kundenbeziehungsmanagement (engl. Customer Relationship Management, CRM). Aus einer schlüssigen Konfiguration entsprechender Optionen im „Backstage“-Bereich bzw. durch eine detaillierte Anpassung des Kontakte-Moduls selbst ergeben sich weitreichende Möglichkeiten zur Kontaktpflege, die in der Praxis zumeist nur wenig Beachtung finden.
Ein professionelles Kundenbeziehungsmanagement erfordert über die rein technischen Voraussetzungen ein gewisses theoretisches Grundlagenwissen – etwa über Aspekte zu Ziel- und Bedarfsgruppen oder zur kundenorientierten bzw. kundenzentrierten Vorgehensweise. Besteht dieses, lassen sich weitere Anwendungsszenarien erschließen.

Highlights:

Grundlegende Outlook-Einstellungen zur Pflege von Kontakten
Einrichtung von Einzel- und Kontaktgruppen („Verteiler“)
Planung von Outlook-Datenbanken (Adressbücher u. ä.)
Kompatibilität mit weiteren Outlook-Modulen und Word
Das PLUS: Theorie des Kundenbeziehungsmanagements (Exkurs)
  • Gebühr
    38,00 €
  • Kursnummer: 20024
  • Start
    Di. 14.05.2024
    10:30 Uhr
    Ende
    Do. 16.05.2024
    12:00 Uhr
  • 2 Termine
    Dozent*in:
    Thorsten Bradt
    Online
13.07.24 02:00:50