Ein Lob der Faulheit - unterwegs zu einer Kultur der Muße?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 15. Oktober 2020 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 14001
Dozent Bertrand Stern
Datum Donnerstag, 15.10.2020 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Hirschenstr. 27, Raum E.4
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum E.4

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer würde der Faulheit "frönen" in einer Welt, da Sprüche wie: "Arbeiten ist der Sinn des Lebens!" die Normalität sind? Angesichts der Tatsache, dass eine weitere Ausbeutung von Leben, Natur und Mensch ohnehin unmöglich ist, hat ein Arbeiten im üblichen, zivilisatorischen Sinne weder Sinn noch Platz. Sollten wir uns nicht als "Arbeitstiere" verstehen, die - wider besseres Wissen - immer mehr leisten müssen, um durch immer mehr verdientes Geld immer mehr zu konsumieren und angeblich an Ansehen zu gewinnen, werden wir andere Wege des Lebenssinns finden: eines durch Muße ausgezeichneten Lebens. Welche Erkenntnisse werden uns zum längst fälligen Mentalitäts-Wandel hin zur Muße bewegen, uns ein Leben ohne Arbeiten vorzustellen? Ist hierbei das vieldiskutierte "bedingungslose Grundeinkommen" ein probates Instrument oder eine Illusion, eine Sackgasse?

Bertrand Stern Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Fürth

Hirschenstr. 27/29
90762 Fürth

Telefon & Fax

Telefon: 0911 974-1700
Fax: 0911 974-1706

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG