Zum Inhalt

Online-Kurs: Outlook in der Unternehmenskommunikation
Modul 1: Ordner, Notizen, Verknüpfungen und E-Mails

Outlook präsentiert sich als „die“ Zentrale in der Unternehmenskommunikation. Regelmäßig unterschätzt werden die Module „Ordner“, „Notizen“ und „Verknüpfungen“. Effizient eingesetzt, ermöglichen sie - neben den neuen Outlook-Gruppen - eine strukturierte und gleichsam flexible Teamarbeit, beispielsweise im Hinblick auf eine gemeinsame Nutzung von Vorlagen, die einem verbindlichen Corporate Wording (CW) dienen.
Daneben stellt sich in der externen und internen Unternehmenskommunikation das Modul „E-Mail“ als zentral dar. Über standardisierte und teils automatisierte Workflows ermöglicht es eine zeitsparende Erledigung der anfallenden Korrespondenz.

Kernthemen:
Systematische Nutzung von Outlook – individuell und im Team
Organisation mit Ordnern, Notizen und Verknüpfungen
Konfiguration gemeinsamer, lokaler und cloudbasierter Verzeichnisse
Professioneller Umgang mit E-Mail („Power“-Workflows)
Das PLUS: Individuelle Einstellungen im „Backstage“-Bereich

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 09. April 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    1 Dienstag 09. April 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
    • 2
    • Donnerstag, 11. April 2024
    • 10:30 – 12:00 Uhr
    • Online
    2 Donnerstag 11. April 2024 10:30 – 12:00 Uhr Online
  • 2 vergangene Termine

Online-Kurs: Outlook in der Unternehmenskommunikation
Modul 1: Ordner, Notizen, Verknüpfungen und E-Mails

Outlook präsentiert sich als „die“ Zentrale in der Unternehmenskommunikation. Regelmäßig unterschätzt werden die Module „Ordner“, „Notizen“ und „Verknüpfungen“. Effizient eingesetzt, ermöglichen sie - neben den neuen Outlook-Gruppen - eine strukturierte und gleichsam flexible Teamarbeit, beispielsweise im Hinblick auf eine gemeinsame Nutzung von Vorlagen, die einem verbindlichen Corporate Wording (CW) dienen.
Daneben stellt sich in der externen und internen Unternehmenskommunikation das Modul „E-Mail“ als zentral dar. Über standardisierte und teils automatisierte Workflows ermöglicht es eine zeitsparende Erledigung der anfallenden Korrespondenz.

Kernthemen:
Systematische Nutzung von Outlook – individuell und im Team
Organisation mit Ordnern, Notizen und Verknüpfungen
Konfiguration gemeinsamer, lokaler und cloudbasierter Verzeichnisse
Professioneller Umgang mit E-Mail („Power“-Workflows)
Das PLUS: Individuelle Einstellungen im „Backstage“-Bereich
  • Gebühr
    38,00 €
  • Kursnummer: 20020
  • Start
    Di. 09.04.2024
    10:30 Uhr
    Ende
    Do. 11.04.2024
    12:00 Uhr
  • 2 Termine
    Dozent*in:
    Thorsten Bradt
    Online
18.04.24 22:21:42