Zum Inhalt

Waldbaden und Qigong

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist ein bewusstes Öffnen der Sinne und ein achtsames Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, um sich zu entspannen und zu erholen. Die Wirkung der Düfte des Waldes und der Terpene wird durch Sinnes-, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen effektiv vertieft.
Weitere Teile des Shinrin Yoku sind sanfte und leichte Bewegungen und Atemübungen, hier ergänzt wunderbar die Bewegungsmeditation Qigong das Waldbaden. Körper und Geist können zur Ruhe kommen, da hier die natürlichen Bewegungen und der Atem zusammenfinden. Die Übungen sind einfach mitzumachen und später
selbst anzuwenden.
Hinweis: Der Kurs findet bei jedem Wetter außer bei Gewitter und Sturm statt.

Material

Feste Schuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Sitzkissen, Getränk und Vesper

Waldbaden und Qigong

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist ein bewusstes Öffnen der Sinne und ein achtsames Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, um sich zu entspannen und zu erholen. Die Wirkung der Düfte des Waldes und der Terpene wird durch Sinnes-, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen effektiv vertieft.
Weitere Teile des Shinrin Yoku sind sanfte und leichte Bewegungen und Atemübungen, hier ergänzt wunderbar die Bewegungsmeditation Qigong das Waldbaden. Körper und Geist können zur Ruhe kommen, da hier die natürlichen Bewegungen und der Atem zusammenfinden. Die Übungen sind einfach mitzumachen und später
selbst anzuwenden.
Hinweis: Der Kurs findet bei jedem Wetter außer bei Gewitter und Sturm statt.

Material

Feste Schuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Sitzkissen, Getränk und Vesper

  • Gebühr
    16,90 €
  • Kursnummer: 42312
  • Start
    Sa. 13.07.2024
    10:30 Uhr
    Ende
    Sa. 13.07.2024
    13:15 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Alexandra Thiele
    Leiterin für kreativen Tanz und Bewegungsgestaltung (Diplom), Zert. Leiterin für Waldbaden, Waldtherapeutin
    Bahnhof Weiherhof, 90513 Zirndorf
13.07.24 02:47:47