Zum Inhalt
 6 Frauen sitzen auf Yoga-Matten und machen eine Yoga-Übung.  6 Frauen sitzen auf Yoga-Matten und machen eine Yoga-Übung.  6 Frauen sitzen auf Yoga-Matten und machen eine Yoga-Übung.  6 Frauen sitzen auf Yoga-Matten und machen eine Yoga-Übung.  6 Frauen sitzen auf Yoga-Matten und machen eine Yoga-Übung.

Entspannung und Körpererfahrung

Loading...
Die Feldenkrais-Methode® Bewusstheit durch Bewegung
Mo. 26.02.2024 18:00
Fürth
Bewusstheit durch Bewegung

Beim Unterricht in der Gruppe wird eine Bewegung auf leichte und spielerische Weise mit verschiedenen, ungewohnten Variationen erforscht. Geübt wird mit der Bewegung vor allem die Wahrnehmung: wie mache ich diese Bewegung - wie schnell, wie langsam, mit welchem Kraftaufwand, wie harmonisch? Dabei wird Anstrengung reduziert und Koordination verbessert, neue Wege werden erforscht und sogar zu langjährigen Gewohnheiten tauchen Alternativen auf. Das Nervensystem nimmt feinste Unterschiede wahr und wählt die einfachste, eleganteste, leichteste Lösung. Und diese wird im Alltag wirksam. Es werden unterschiedlichste Übungen aus dem sehr umfangreichen Spektrum von mehreren tausend von Dr. Moshé Feldenkrais durchgeführt. Übungen zur Befreiung des Rückens gehören auch dazu. In der Folgewoche gibt es eine ca. zehnminütige Zusammenfassung der Übung.

Kursnummer 41301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,00
Dozent*in: Anke Rickertsen
Anspannen und loslassen (PME) Ein Kurs für Mütter
Di. 27.02.2024 09:30
Fürth
Ein Kurs für Mütter

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach E. Jacobsen fördert das Körperbewusstsein und eine bessere Wahrnehmung des eigenen Körpers. Ziel ist es, aktiv auf das Zusammenspiel von Anspannen und Loslassen einzuwirken, Verspannungen frühzeitig wahrzunehmen und durch die Entspannung zu lösen. Der Wechsel zwischen An- und Entspannung kann die bewusste Wahrnehmung der jeweiligen Körperzustände, sowie körperliche und seelische Entspannung fördern. Durch das gezielte An- und Entspannen des Muskels kann ein tiefes Ruhegefühl sowie mentale Entspannung erreicht werden.

Kursnummer 41001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,50
Dozent*in: Kordula Schneider
Buddhistische Meditation
Di. 27.02.2024 14:45
Fürth

Aufgrund verschiedener wissenschaftlicher Studien wird Meditation sehr häufig als alternative Therapie für eine Vielzahl an Erkrankungen wie Stress, Angst- oder Schlafstörungen empfohlen. Meditation ist eine wirkungsvolle Methode unseren Körper und Geist wahrzunehmen und in Kontakt damit zu kommen. Dies ist sehr wichtig, da unser Denken eine enorme Schaffenskraft hat. Wir sind unseren Gedanken meist völlig ausgeliefert und wissen nur sehr wenig darüber, in welcher Verbindung sie mit dem eigenen psychischen und körperlichen Befinden stehen. Ein ungeübter Geist tendiert eher dazu problematische und sorgenvolle Erfahrungen wie Angst, Wut oder Stress zu entwickeln, was wiederum körperliche Auswirkungen mit sich bringen kann. So bedeutet Mediation im Buddhismus, Methoden an die Hand zu bekommen den eigenen Geist mit heilsamen Sichtweisen vertraut zu machen, um auch in schwierigen Situationen darauf zurückgreifen zu können. Wir beginnen jeweils mit einer Körper-Geist- Entspannungsmeditation im Liegen um unsere Alltagsgedanken zur Ruhe kommen zu lassen. So sind wir vorbereitet auf die anschließende Atemmeditation, in der wir unsere Achtsamkeit ganz entspannt auf die Ein- und Ausatembewegung lenken und gleichzeitig unsere Konzentrationsfähigkeit stärken können. Der Atemmeditation folgt die eigentliche Meditation, in der wir hilfreiche Aspekte aus Buddhas Lehre betrachten, um daraus für uns praktische Lehren zu ziehen.

Kursnummer 42322
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,00
Dozent*in: Angela Hiltner
Seh- und Augentraining
Di. 27.02.2024 14:50
Fürth

Haben Sie oft müde oder trockene Augen? Sind Sie lichtempfindlich und sehen Sie nicht mehr so scharf? Unsere Augen sind im heutigen Alltag sehr beansprucht und nicht selten überlastet: Bildschirmarbeit, Tätigkeiten im Nahbereich, zu wenig Weitblick und Erholung. Das Sehtraining kann schnell Abhilfe schaffen und Sie können selbst etwas aktiv für Ihre Augengesundheit und Sehleistung tun. Mit kurzen einfachen Übungen und kleinen Entspannungssequenzen, die bequem im Alltag, zu Hause oder am Arbeitsplatz durchführbar sind, bringen Sie Ihre Augen wieder in Schwung.

Kursnummer 41100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Claudia Böschel
Vinyasa Yoga fließend in den Ausgleich kommen
Mi. 28.02.2024 17:30
Fürth
fließend in den Ausgleich kommen

In diesem, vom Prana Vinyasa Yoga® inspirierten Kurs, bewegen wir uns fließend in kreativen Sequenzen von Haltung zu Haltung in Verbindung mit der Atmung. Prana Vinyasa Yoga® nach Shiva Rea ist eine Form des dynamischen Vinyasa Yogas und beinhaltet unter anderem Elemente des Ayurveda und der Philosophie des tantrischen Yogas. Während der Yogapraxis wollen wir ins Spüren kommen, Ausgleich finden und in die Erfahrung des Prana (der Lebensenergie) eintauchen, das dabei wieder ins Fließen kommt. Verschiedene Aspekte unseres Seins kommen wieder in Verbindung miteinander, Geist und Körper werden gestärkt und gedehnt. Sowohl bereits Übende mit Vorerfahrung als auch sportliche Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Kursnummer 42013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,90
Dozent*in: Lisa Lehmann
Die Feldenkrais-Methode® Bewusstheit durch Bewegung
Mi. 28.02.2024 18:00
Fürth
Bewusstheit durch Bewegung

Inhalt siehe Kurs 41301.

Kursnummer 41302
Kursdetails ansehen
Gebühr: 103,95
Dozent*in: Anke Rickertsen
Progressive Muskelentspannung (PME)
Do. 29.02.2024 18:00
Fürth

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine leicht erlernbare und effektive Entspannungsmethode zur aktiven Stressbewältigung. Durch die gezielte An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung wieder gelöst. Dadurch wird schrittweise eine wohltuende körperliche und psychische Entspannung erfahren, die mit zunehmender Übung jederzeit abrufbar ist. Die Übungen haben sich bewährt zur Vorbeugung stressbedingter Erkrankungen und Bewältigung aktueller Belastungssituationen.

Kursnummer 41005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,50
Dozent*in: Kathrin Böhm
Mein Tanzraum
Mi. 06.03.2024 19:15
Fürth

Zu Beginn der Stunde werden wir sanft und mit Achtsamkeit im Körper ankommen und diesen auf den Tanz einstimmen. Dazu nutzen wir verschiedenen Techniken zu Lockerung, Dehnung und Aktivierung unserer Strukturen. Es wird kleine Impulse geben zu den verschiedenen Qualitäten mit denen wir uns tänzerisch ausdrücken können. Daran schließt sich eine freie Tanzzeit an. Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen wird uns inspirieren in ein ausdrucksvolles bewegtes Miteinander zu kommen. Abgerundet wird die Stunde durch eine abschließende angeleitete Körperarbeit um im Körper zu Ruhe und Entspannung zu finden.

Kursnummer 45060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Solveig Liebig
Online-Kurs: Mentale Power gegen Stress Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training (AT)
Di. 12.03.2024 19:00
Online
Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training (AT)

Teilnehmen live im Internet und von zu Hause aus

Schlafen Sie schlecht? Leiden unter innerer Unruhe? Fühlen Sie sich unwohl, ohne wirklich krank zu sein? Erfahren Sie, wie Sie mittels der Kraft Ihrer Gedanken zur Ruhe kommen, abschalten und neue Energie tanken können. Das Autogene Training ist eine seit Jahrzehnten bewährte, wissenschaftlich anerkannte mentale Entspannungsmethode. Sie lernen, sich mithilfe der Kraft Ihrer Gedanken innerhalb weniger Minuten in einen Zustand tiefer Entspannung und angenehmer Ruhe zu versetzen. Über das vegetative Nervensystem ist eine positive Beeinflussung aller Organe möglich. Die Übungen sind körperbezogen und bauen durch einfache, formelhafte Sätze aufeinander auf. Ängste, innere Unruhe und gedrückte Stimmung können abgebaut oder neutralisiert, Schlafstörungen und Schmerzwahrnehmung gelindert werden. So bringen Sie langfristig mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihren Alltag und können Ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit steigern. Der Kurs umfasst neben dem Erlernen der einzelnen Formeln des AT ebenfalls Übungen zur Achtsamkeit und zur Körperwahrnehmung sowie Tipps zur schnellen Entspannung im Alltag.

Kursnummer 41003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,85
Dozent*in: Ulrike Scholz
Thai-Yoga-Massage und Partner-Yoga-Workshop Entspannung und Verbundenheit erleben
Sa. 27.04.2024 09:30
Fürth
Entspannung und Verbundenheit erleben

Genießen Sie eine Auszeit für Körper und Geist und entdecken Sie die heilende Kraft der Thai-Yoga-Massage und die Freude des Partner-Yogas. Die Thai-Yoga-Massage vereint sanfte Berührung, gezielte Dehnungen und bewussten Atem, um Verspannungen zu lösen und Entspannung zu fördern. Erfahren Sie einfache Massagegriffe, die speziell den Schulter-/Nackenbereich effektiv entspannen können. Der zweite Teil des Workshops führt Sie in die Welt des Partner-Yogas. Gemeinsam üben Sie Yoga-Haltungen, die Verbindung und Balance fördern. Es sind keine Erfahrungen in Massage oder Yoga erforderlich.

Kursnummer 41203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,20
Dozent*in: Yoga Vital G. Wittmann
Tanz dich frei! Körpererfahrung durch Tanz und Bewegung
Sa. 27.04.2024 10:00
Fürth

In diesem Workshop geht es nicht um Perfektion oder das Erlernen von Tanzschritten. Es geht um die Lust am Bewegen zur Musik und darum, einen neuen Zugang zu Körper, Geist und Seele zu bekommen. Tanzen ist Bewegung und Bewegung ist gesund. Durch Bewegung und Musik erreichen wir nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Emotionen, können nonverbal unsere Gefühle ausdrücken, Belastendes kann so abgeschüttelt werden. Durch Tanz und Bewegung stärken wir unser Selbstbewusstsein! In der Bewegung können wir zu uns selbst finden, Stress reduzieren, das Wohlbefinden fördern und unseren Selbstausdruck stärken. Tanzen ist Ich-Zeit. Zum Loslassen, Innehalten, Entspannen, in Kontakt kommen in einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre. Trauen Sie sich, seien Sie mutig und neugierig auf Neues und machen Sie mit! Kopf aus, Musik an.

Kursnummer 45062
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,30
Dozent*in: Ulrike Scholz
Entspannendes Zittern TRE® Entspannung nach Dr. David Berceli
Sa. 04.05.2024 10:00
Fürth
TRE® Entspannung nach Dr. David Berceli

Der Körper verfügt über natürliche Möglichkeiten, Vertrauen und Entspannung zu finden. Was Sie aus dem Alltag in Stresssituationen kennen, z.B. Wackeln mit den Beinen oder Zittern der Hände, Verspannung, Gereiztheit gleicht TRE® (Tension & Trauma Releasing Exercises) aus.  Sie werden herangeführt das Zittern kontrolliert zuzulassen. Auch mit körperlichen Einschränkungen möglich. Ihr Körper steht im Mittelpunkt und Sie lernen, ihn besser wahrzunehmen, entspannen dabei und schöpfen neue Kraft.

Kursnummer 41173
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,30
Dozent*in: Petra Vetter
Zeit für die Augen von der Anspannung in die Entspannung
Sa. 04.05.2024 13:00
Fürth
von der Anspannung in die Entspannung

Die Au­gen se­hen den Tag über in die Nä­he und in die Fer­ne. Durch un­se­ren All­tag oft oh­ne viel Spiel­raum und Pau­sen, wenn viel ge­le­sen, in Bild­schir­me oder auf Smart­pho­nes ge­schaut wird. Mit den TRE®-Übun­gen und an­de­ren ein­fa­chen Metho­den ler­nen Sie, der Ver­span­nung be­hut­sam zu be­geg­nen und sich Ihren Au­gen zu­zu­wen­den. Sie lernen verschiedene Übungen kennen und be­kom­men Im­pul­se, diese in Ihren Alltag zu integrieren. Über das neu­ro­ge­ne Zit­tern kann der Au­gen­be­reich auch ent­span­nen und sich er­fri­schen.

Kursnummer 41171
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,90
Dozent*in: Petra Vetter
Kleine Auszeit für Mütter mit Autogenem Training
Di. 07.05.2024 09:30
Fürth
mit Autogenem Training

Nach Belastungsphasen sind Erholungs- bzw. Entspannungsphasen sehr wichtig, damit der Körper sich wieder regenerieren kann. Andauernder Stress kann auch unser Immunsystem schwächen. Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die dabei helfen kann, Körper und Geist zu entspannen, nervöse Störungen wie Unruhe oder Schlafstörungen zu lindern, kalte Hände und Füße zu erwärmen sowie die Konzentration zu steigern.

Kursnummer 41002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,50
Dozent*in: Kordula Schneider
Sinneswandeln Meditativer Spaziergang im Fürther Stadtwald
Mi. 08.05.2024 17:30
Parkplatz Wachendorfer Weg, 90768 Fürth
Meditativer Spaziergang im Fürther Stadtwald

In Kooperation mit dem Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz der Stadt Fürth

„Der Wald steht für das Unbewusste, die Natur im Menschen, die die inneren Bilder und Weisungen und Ahnungen aus der Seele vermittelt.“ Wie die Ethnologin Ulla Wittmann in ihrem Buch „Ich Narr vergaß die Zauberdinge“ schreibt, ist uns Menschen der Wald näher als manchmal geglaubt. Gemeinsam tauchen wir ein in die faszinierende Welt des Fürther Stadtwaldes. Wir spüren den Waldboden unter den Füßen, riechen den Duft des Waldes und lauschen der Melodie der Bäume. Durch intensive Sinneswahrnehmungen tun wir nicht nur uns selbst etwas Gutes, sondern nehmen den Wald um uns neu wahr. Regina Lauffer ist staatlich zertifizierte Waldpädagogin.

Kursnummer 10065
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Regina Lauffer
Schultern, Nacken und Kiefer entspannen mit dem bewussten Atem
Sa. 11.05.2024 09:30
Fürth
mit dem bewussten Atem

Bei Anspannung und in Stresssituationen atmen viele Menschen flach und hastig, halten unbewusst die Luft an, knirschen mit den Zähnen oder ziehen die Schultern nach oben. Auf Dauer beeinflusst die Brustatmung die Sauerstoffversorgung des Körpers. Unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden werden beeinträchtigt. Sie können lernen, gezielt muskuläre Spannungen "loszulassen", um Ihre ganze Atemkraft zu nutzen. Im Workshop werden achtsame Atem- und Körperwahrnehmungsübungen in Verbindung mit Bewegung angeleitet, um innere Anspannungen zu lösen und den persönlichen Atemrhythmus zu schulen. Wirksame Entspannungsübungen für Schultern, Nacken und Kiefer bringen Lockerheit und Wohlspannung, innere Ruhe und Kraft, die Sie mit in den Alltag nehmen können.

Kursnummer 41107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,90
Dozent*in: Elke Rosenzweig
Fuß, Knie und Becken Gesunder Gang im Alltag mit der Franklin-Methode®
Sa. 11.05.2024 10:00
Fürth
Gesunder Gang im Alltag mit der Franklin-Methode®

Die Franklin-Methode® ist ein Bewegungstraining der besonderen Art: es wird mit der Kraft der inneren Vorstellung gearbeitet. Mit zahlreichen fantasievollen Übungen gehen wir auf Entdeckungsreise in den Körper und können mehr Wohlbefinden, Lockerheit und Bewegungsfreude erreichen. In diesem Workshop lernen wir Zusammenhänge im Körper über das fasziale Gewebe kennen. Wir rollen Muskel-Faszien-Bahnen ab und arbeiten mit speziellen Faszienübungen. Faszien haben sehr viel damit zu tun, wie wir unseren Körper wahrnehmen. Faszienverkörperung und -Bewusstsein können Beweglichkeit, Koordination und Körperhaltung verbessern. Sie nehmen neue Ideen und Ansatzpunkte für angenehmes, schmerzfreies Training mit, das außerdem noch Spaß macht. Wir arbeiten in diesem Kurs mit: - Bällen aus der Franklin-Methode® - Berühren, Klopfen und Rollen - anatomischen Bildern, die uns helfen, Faszienzusammenhänge zu verstehen - Imagination, um von innen heraus die Problemstellen aufzulösen. Ein Kurs für alle jeden Alters, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursnummer 41401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,50
Dozent*in: Rita Schön
Kraftvoller Rücken - bewegliche Wirbelsäule mit der Franklin-Methode®
Sa. 08.06.2024 10:00
Fürth

Die Franklin-Methode® ist eine effiziente Kombination von Wahrnehmungsschulung, erlebter Anatomie, Imagination und Bewegung. Sie setzt auf bewusstes, gespürtes Erleben und Wahrnehmen der Anatomie des Körpers. Das Wissen bleibt nicht im Kopf stecken, sondern wird spielerisch greifbar. Wir erleben, dass es möglich ist, durch ein mentales Training und achtsames Üben positive Veränderungen hervorzurufen. Wir lernen den Aufbau und die gesunde Funktion der Wirbelsäule kennen, welches Training für die Wirbelsäule am sinnvollsten ist, was gesunde Bandscheiben ausmacht und wie man die stützende Wirkung der Wirbelsäulenbänder erfährt. Wir arbeiten in diesem Kurs mit Imagination, um auf den Kern der Sache zu kommen und von innen heraus die Problemstellen aufzulösen Bällen, um sich genüsslich zu entspannen und tief zu atmen Alltagsbewegungen, um die Lockerheit in jeder Situation zu erfahren Ein Kurs für alle, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursnummer 41402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,50
Dozent*in: Rita Schön
Mit mehr Leichtigkeit durch den Alltag Stress bewältigen und reduzieren
Sa. 08.06.2024 13:00
Fürth
Stress bewältigen und reduzieren

In diesem Workshop erfahren Sie Wissenswertes über Stress und seine möglichen schädigenden Folgen für unseren Körper. Wir lernen, wie wir mit Stress besser umgehen können und welche Warnsignale es gibt. Angereichert mit Übungen und Methoden zur Stressbewältigung erfahren Sie, wie Stress bewältigt und reduziert werden kann. Eine Reise zum inneren Wohlfühlort kann Ruhe und ein wohliges Gefühl bringen. Mit Hilfe der Ankertechnik ist dieses Gefühl bei Bedarf wieder abrufbar.

Kursnummer 41101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Kordula Schneider
Shinrin Yoku - Waldbaden Entspannen, Energie tanken und durchatmen
Sa. 22.06.2024 10:30
Bahnhof Weiherhof, 90513 Zirndorf
Entspannen, Energie tanken und durchatmen

Es ist bewiesen, dass die bioaktiven Stoffe der Waldluft, die Terpene, positiv auf Körper und Geist wirken können. Für eine tiefgehende Erholung und Entspannung praktizieren wir Atem- und Achtsamkeitsübungen. Sanfte, leichte Bewegungen sowie das bewusste Aktivieren und Fokussieren der Sinne schenken uns Ruhe und Kraft.  Wir schlendern gemeinsam durch den besonders bezaubernden kleinen Wald und erleben uns und ihn mit neuen Impulsen. Dabei lernen wir zu uns zu kommen und tanken neue Energie!

Kursnummer 42311
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,90
Dozent*in: Alexandra Thiele
Entspannendes Zittern mit TRE® und Neurogenem Zittern TRE® Entspannung nach Dr. David Berceli
Mo. 24.06.2024 18:00
Fürth
TRE® Entspannung nach Dr. David Berceli

Der Körper verfügt über natürliche Möglichkeiten zur Entspannung. Was Sie aus dem Alltag in Stresssituationen kennen, z.B. Wackeln mit den Beinen oder Zittern der Hände, nutzt TRE® (Tension & Trauma Releasing Exercises) als Entspannungsübung. Mit einfachen Übungen im Stehen werden die Muskeln ermüdet. Dadurch stellt sich ein kontrollierbares Zittern ein. Das kann zu tiefer Entspannung führen. Im Liegen können Sie mit dem Zittern variieren und experimentieren. Ihr Körper steht im Mittelpunkt und Sie lernen, ihn besser wahrzunehmen, entspannen dabei und schöpfen neue Kraft. Dieser Kurs ist geeignet um TRE® kennenzulernen oder bekannte Übungen zu vertiefen.

Kursnummer 41174
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,90
Dozent*in: Petra Vetter
Meditation - in die Ruhe kommen
Sa. 29.06.2024 09:00
Fürth

Der zweite Workshop baut auf Kurs 42320 auf und soll die eigene Praxis im Erfahrungsaustausch reflektieren und durch Wiederholen der Übungsprogramme vertiefen.

Kursnummer 42321
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,20
Dozent*in: Rose Bradfield
Waldbaden und Qigong
Sa. 13.07.2024 10:30
Bahnhof Weiherhof, 90513 Zirndorf

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist ein bewusstes Öffnen der Sinne und ein achtsames Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, um sich zu entspannen und zu erholen. Die Wirkung der Düfte des Waldes und der Terpene wird durch Sinnes-, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen effektiv vertieft. Weitere Teile des Shinrin Yoku sind sanfte und leichte Bewegungen und Atemübungen, hier ergänzt wunderbar die Bewegungsmeditation Qigong das Waldbaden. Körper und Geist können zur Ruhe kommen, da hier die natürlichen Bewegungen und der Atem zusammenfinden. Die Übungen sind einfach mitzumachen und später selbst anzuwenden.

Kursnummer 42312
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,90
Dozent*in: Alexandra Thiele
Wald inklusive! Kennenlernrundgang auf dem inklusiven Sinnespfad im Fürther Stadtwald
Mi. 24.07.2024 17:00
Fürth
Kennenlernrundgang auf dem inklusiven Sinnespfad im Fürther Stadtwald

In Kooperation mit dem Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz der Stadt Fürth

Lernen Sie den neuen inklusiven Sinnespfad im Fürther Stadtwald kennen. Direkt hinter dem Grünen Klassenzimmer an der Stadtförsterei beginnt der etwa 150 Meter lange Pfad, der Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit bietet, ihre Sinne im Wald neu zu entdecken. Die Dozentin war selbst für das Projekt mitverantwortlich und führt Sie durch die sechs Stationen des Sinnespfads. Dabei können Sie die Stationen ausprobieren und erfahren die Geschichte ihrer Entstehung. Regina Lauffer ist staatlich zertifizierte Waldpädagogin.

Kursnummer 10067
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Regina Lauffer
Loading...
22.06.24 10:15:45